X

Vario-Line
6 - 28 kW

LEISTUNG NACH MASS

Durch den Einsatz eines drehzahlgeregelten Verdichters sowie eines drehzahlgeregelten Ventilators und durch
 ein stetig regelndes, elektronisches Expansionsventil wird die Kälteleistung bei der Vario-Line an das
vorhandene Lastprofil der jeweiligen Applikation angepasst.  

Dies hat zur Folge, dass immer nur so viel Leistung erbracht wird, wie tatsächlich benötigt wird.

 
  • Mehr Effizienz und weniger Betriebskosten durch den Einsatz von drehzahlgeregelten Komponenten
  • Hohe Regelgenauigkeit auch im Teillastbereich durch die bedarfsoptimierte Leistungsregelung
  • Sicherer Betrieb auch bei hohen Umgebungstemperaturen von bis zu 50°C
  • Geeignet für den Einsatz bei den unterschiedlichsten Netzspannungen
  • Erfüllung der derzeit höchst möglichen Effizienz-Standards (z.B. standardmäßiger Einsatz von Pumpen mit IE3-Motor)
  • Digitales Datenmanagement durch sensorische Erfassung aller relevanten Stell- und Regelgrößen
  • Hoher Bedienkomfort durch Klartextdisplay mit intuitiver Menüführung 
  • Niedrige Instandhaltungskosten durch minimierte Kältemittelfüllmenge (keine Dichtheitsprüfung mehr erforderlich)
  • Breiter Einsatzbereich durch ein breit gefächertes Angebot an Optionen und Zubehör

Download technische Daten

Download Betriebsanleitung

erleben sie die ganze Vielfalt der Vario-Line