X

Hochleistungschiller - Arctic
200 – 1.000 kW

Die Geräteserie ARCTIC erzeugt 200 - 1.000 kW Kälteleistung zum Kühlen von industriellen Prozessen.
Die dabei entstehende Abwärme kann ohne weiteren Leistungseintrag beispielsweise für die Erwärmung
von Brauchwasser oder für Trocknungs- oder Reinigungsprozesse genutzt werden. 
Die auf die Prozessleittechnik kundenspezifisch abgestimmte Regelungstechnik rundet das Erfolgskonzept aus Kälte und Wärme ab.

 

Download technische Daten

Download Prinzip

Um die bestmögliche Effizienz für den jeweiligen Anwendungsfall zu erreichen, kommen unter anderem je nach Temperaturbereich und Speichermöglichkeit die unterschiedlichsten Verdichter-Technologien zum Einsatz. Auch die Art der Wärmeübertragung wird in Abhängigkeit der Kälteträger-Spezifikation von Projekt zu Projekt neu ausgewählt. Selbst das Verrohrungsmaterial und die Gehäuse-Konstruktion sind auf den Bedarfsfall optimal zugeschnitten.